Gewinner des Adventskalender-Gewinnspiel der Ökumenischen Stadtbücherei

An jedem Schultag im Advent 2019 wurde den Schülerinnen und Schülern der 2. bis 4. Klassen der Betzdorfer und umliegenden Grundschulen eine Geschichte vorgelesen. An die Geschichte schloss sich jeweils ein  Rätsel oder eine Aufgabe an.  So wurde jeden Tag ein Lösungsbuchstabe ermittelt, der am letzten Schultag zu einem Lösungssatz führte. Dieser sollte dann von den Kindern in der Bibliothek abgegeben werden.

In diesem Jahr lautete der Lösungssatz „Der Jahrhundertwinter bringt viel Schnee“.

Sebastian Wendel (Foto li.) und Daniel Uebach (Foto re.,) von der Buchhandlung MankelMuth zogen die Gewinner der Verlosung.

Die Ziehung der Gewinnerinnen und Gewinner fand am 4. Februar in der Buchhandlung MankelMuth in Betzdorf statt. Die Mitarbeiter der Buchhandlung, Sebastian Wendel (Foto li.) und Daniel Uebach (Foto re.,) erklärten sich bereit, aus Hunderten von richtigen Lösungszetteln zehn Glückspilze herauszufischen.

Ehrensache für die Buchhandlung Mankel Muth, auch die Buchpreise für die Gewinner und Gewinnerinnen  der Verlosung zu spendieren!

Die Benachrichtigung über einen Gewinn erfolgt schriftlich durch die Ökumenische Stadtbücherei.

, , , , , ,