Bürger helfen Bürgern: Nachbarschaftshilfe in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain in Zeiten von Corona

Gerade nun ist die Hilfe unter Nachbarn und Mitmenschen wichtig, um zum Beispiel älteren Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen zu helfen, die zu den Risikogruppen gehören.

Wir unterstützen Sie!

Wenn Sie sich in häuslicher Quarantäne befinden oder zu einer Risikogruppe gehören und einfach niemanden haben, der für Sie Besorgungen machen kann, melden Sie sich bei uns:

Telefonisch:
Täglich zwischen 10-12 Uhr (Montag-Freitag) unter der folgenden Telefonnummer: 02741/291-290. Wir vermitteln den Kontakt zu einem freiwilligen Helfer, der Sie unterstützen möchte.

Per DorfFunk-App:
Nutzen Sie die App, um sich auszutauschen, Hilfe anzubieten oder Hilfe zu suchen. Bilden Sie Gruppen, um sich zu organisieren.

Laden Sie sich die App bei Google Play (für Android-Geräte) oder im App-Store (für Apple-Geräte) runter und wählen Sie Ihre Gemeinde aus.
Zur Hilfestellung finden Sie zusätzlich auf YouTube Erklärvideos zum Einrichten und Umgang mit der App – einfach „DorfFunk“ in der Suche eingeben.

Ansonsten können Sie sich bei Fragen an uns wenden – wir helfen Ihnen gerne weiter: 02741/291-124 (Sascha Hensel) oder -125 (Sarah Brühl). Gerne auch per Mail unter sascha.hensel@vg-bg.de oder sarah.bruehl@vg-bg.de.

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie Fragen zum Virus Corona SARS-COV-2 haben, wenden Sie sich bitte an folgende, zuständige Stelle:
Hotline des Gesundheitsamtes des Kreises Altenkirchen: 02681-813838

Gesicherte Informationen erhalten Sie zum Beispiel vom Robert-Koch-Institut, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung oder dem Bundesgesundheitsministerium.

Wir bedanken uns bei allen Bürger:innen, die Ihre Mitmenschen in dieser Zeit unterstützen!