Rattenbekämpfungsaktion in der Verbandsgemeinde

In der Zeit von Mitte Februar bis Mitte März wird im Bereich der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain durch die Firma Helmut Diefenbach Bautenschutz GmbH in den Ortsgemeinden Dickendorf, Elben, Elkenroth, Fensdorf, Gebhardshain, Kausen, Malberg, Molzhain, Nauroth, Rosenheim, Steinebach und Steineroth eine großräumige Wanderrattenbekämpfungsaktion durchgeführt. Die Rattenköder werden so ausgelegt, dass Kinder und Haustiere nicht mit ihnen in Kontakt kommen können. Die Bekämpfungsaktion findet von Seiten der Verbandsgemeindewerke Betzdorf-Gebhardshain ausschließlich in den öffentlichen Abwasserkanälen statt. Bei der Feststellung von Rattenbefall im öffentlichen Kanalnetz wird um umgehende Mitteilung gebeten. Meldungen werden durch die Verbandsgemeindewerke Betzdorf-Gebhardshain, Tel. 02741 291-512, entgegen genommen.

Haus- und Grundstückseigentümer, die unabhängig von der Aktion der Verbandsgemeindewerke für ihr Privatgrundstück eine Rattenbekämpfung auf eigene Kosten wünschen, können sich direkt an die ausführende Firma Helmut Diefenbach Bautenschutz GmbH, 65599 Dornburg-Thalheim, Tel. 06436 91067, E-Mail: info@diefenbach-bautenschutz.de, wenden.