Stellenausschreibung: Dipl. Ing. für Bauwesen (m/w/d) im Bereich Hochbau, Technisches Gebäudemanagement

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Vollzeitstelle am Verwaltungsstandort Gebhardshain als

Dipl. Ing. für Bauwesen (m/w/d) im Bereich Hochbau, Technisches Gebäudemanagement

zu besetzen.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Ihnen obliegen Aufgaben der Gebäudewirtschaft – das technische Gebäude- und Grundstücksmanagement für bebaute und unbebaute kommunale Liegenschaften.
  • Sie planen und organisieren den Neubau, die Erweiterung, den Aus- sowie Umbau, die Sanierung und die bauliche Unterhaltung kommunaler Hochbauten sowie deren technische Gebäudeausrüstung.
  • Dabei beraten und unterstützen Sie bei Maßnahmen des Klimaschutzes.
  • Sie entwickeln Planungsvorgaben, begleiten und koordinieren die Planungsbüros und üben die Bauherrenfunktion als Vertreter der Auftraggeber aus.
  • Sie planen, leiten und überwachen Hochbaumaßnahmen und Maßnahmen in der technischen Gebäudeausrüstung, einschließlich dem Kostencontrolling.
  • Sie führen Vergabeverfahren durch und wickeln Ingenieurverträge nach HAOI ab.
  • Sie übernehmen die technische Beratung für Maßnahmenvorschläge im Hochbau und der Gebäudeausrüstung und nehmen an Sitzungen der kommunalen Gremien teil.
  • Darüber hinaus betrachten Sie die Anforderungen des Umwelt- und Naturschutzes sowie der Landespflege.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Dipl. Ing. für Bauwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Bauverwaltung einer Kommune oder einer Behörde sind von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Innovationsfähigkeit
  • Kenntnisse einschlägiger Vergabevorschriften und Normen
  • Sicheres Auftreten und sachorientiertes Durchsetzungsvermögen
  • Gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit der gängigen MS-Office Software
  • Fähigkeit zu bürgerorientierter sowie wirtschaftlicher Denk- und Handlungsweise
  • Sie sind teamorientiert, einsatzfreudig und arbeiten kooperativ mit den Beteiligten zusammen

Unser Angebot für Sie:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem gut funktionierenden Team von Kolleginnen und Kollegen
  • Leistungsgerechte Bezahlung abhängig von den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TVÖD VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung) sowie
  • Regelmäßige Aus- und Fortbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 06. November 2020 mit den üblichen Unterlagen.
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

Verbandsgemeindeverwaltung
Betzdorf-Gebhardshain
Fachbereich „Zentrale Dienste“
Hellerstraße 2
57518 Betzdorf

Sie können sich auch gerne per E-Mail unter personal@vg-bg.de bewerben.

Für Auskünfte stehen Ihnen der Leiter des Fachbereichs Bauen, Herr Schäfer (02741/291-310), oder die Büroleitung, Herr Weber (02741/291-112), gerne zur Verfügung.

Die weiteren Hinweise zur Einreichung von Bewerbungsunterlagen sowie rund um das Bewerbungs- bzw. Auswahlverfahren unter www.vg-bg.de/bewerberinfos sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung.