„Barbarastollen aus dem Stollen“

Gemeinsam mit der Bäckerei Hehl wurde die Idee, einen Stollen in der reinen Luft unseres Bergwerks reifen zu lassen, umgesetzt. Nach einer ca. dreiwöchigen „Ruhezeit“ wurden die Stollen mit der Grubenbahn wieder ans Tageslicht befördert und weiterverarbeitet. Herausgekommen ist ein ca. 500 – 600 Gramm schwerer „Barbarastollen“.

Der Förderverein des Besucherbergwerks Grube Bindweide bietet diesen zum Preis von 10 € an. Verbindliche Bestellungen nimmt Konrad Schwan, 02747/7814, konrad.schwan@web.de bis zum 15.11. entgegen.

Am Sonntag, 01.12. findet ab 13.00 Uhr rund um das Besucherbergwerk und die Grubenschmiede ein „Stollenfest“ statt. Hier kann der Barbarastollen bei einer Tasse Kaffee oder Glühwein gekostet werden. Alle sind herzlich eingeladen.

, , , , , ,