Begräbnisverein Grünebach

Protokoll der Mitgliederversammlung Begräbnisverein Grünebach

18.11.2021 um 18:00 Uhr

im Siegfried-Eicher-Saal, Bürgerstube Grünebach

Ortsbürgermeister Mike Pfeifer und Vorstand Stephan Euteneuer konnten am 18.11.2021 zur Mitgliederversammlung des Begräbnisverein Grünebach 22 Mitglieder begrüßen.

Die aktuelle Situation im Bezug auf die Finanzen und die Mitgliederzahl wurde zunächst ausführlich erläutert und besonders darauf hingewiesen, dass der Begräbnisverein eine Solidaritätskasse der Dorfgemeinschaft darstellt.

Aktuell zählt der Verein zur Zeit 97 Mitglieder und es werden jeweils 3,-€ pro Sterbefall von den Mitgliedern, bis heute als „Haustürsammlung“ durch den Vorstand kassiert.

Bedingt durch Sterbefälle und Austritten hat sich die Zahl der Mitglieder in den vergangenen vier Jahren um 20 Mitglieder reduziert dem 2 neue Mitglieder gegenüberstehen.

Aufgrund der geringeren Anzahl der Beitragszahler musste der Auszahlungsbetrag im Sterbefall schon auf 275,- € reduziert werden.

Weiterhin wurde informiert, dass im abgelaufenen Jahr die Kontoführung schon in ein separates Unterkonto des Vereins „WIR für Grünebach“ integriert wurde.

Dadurch ergibt sich die Möglichkeit die Beiträge mittels einem SEPA-Lastschriftmandat zu entrichten und eine jährliche Kassenprüfung ist dadurch automatisch gewährleistet.

Es bestand Einigkeit darin, dass man versuchen sollte, zukünftig einige Anpassungen und Veränderungen vorzunehmen und diese zuerst einmal nach einem Jahr zu überprüfen.

Die anwesenden Mitglieder stimmten folgenden Vorschlägen zu:

Ab dem 01.07.2022 soll ein Jahresbeitrag von 18,-€ mittels SEPA-Lastschriftmandat eingezogen werden.

Beitragszahlern die nicht die Möglichkeit des SEPA-Einzugsverfahrens nutzen möchten, sollen sogenannte „Zahlpatenschaften“ z.B. durch Angehörige oder Nachbarn angeboten werden.

Die Untergrenze für die Auszahlung wurde für ein Jahr auf 250 Euro festgelegt.

Je nach Mitgliederstand und Kassenlage wird ein höherer Betrag ausgezahlt.

Es soll verstärkt Mitgliederwerbung betrieben werden, insbesondere bei Neubürgern.

Stepan Euteneuer wird im Vorstand ab sofort von Stefanie Bender und Carola Leneke unterstützt.

Grünebach, den 18.11.2021

Mike Pfeifer

Protokollführer

, , ,