Bei der Heilstollentherapie sind noch Plätze frei

Nach der Corona-Zwangspause konnte im Heilstollen des Besucherbergwerks Grube Bindweide jetzt wieder mit der Durchführung der Therapieangebote begonnen werden.
Nach der langen Coronapause werden im September und Oktober wieder Gesundheitskurse im Heilstollen angeboten. Aber manches ist anders als vor Corona: Die Maske bei der Einfahrt, der Mindestabstand im Zug bei der Einfahrt und die geringe Gruppengröße von 8 Personen gehören zu den Schutzmaßnahmen.
So kann auch während dem Aufenthalt der Abstand gehalten werden und die Atmosphäre im Therapiebereich wird noch erholsamer sein. Die absolut staub – und pollenfreie Luft, die hohe Luftfeuchtigkeit und die niedrige Temperatur von 10°C stellen einen äußerst wirksamen Klimareiz dar und führen zu einer tiefgreifenden Erholung der Atemwege und einer Entspannung der Nerven.
Folgende Termine sind geplant:
Heilstollentherapie:
Block 1: 6.9.2020 – 2.10.2020
Block 2: 18.10.2020 – 6.11.2020
Uhrzeiten: Sonntag und Freitag: 15.15 – 17.00 Uhr, Montag bis Donnerstag: 17.15 – 19.00 Uhr
Eine Woche mit 6 Terminen kostet 80.-€. Einzeltermine (15.-€) sind nur bei freien Plätzen möglich.

Kursanmeldung und weitere Informationen:
Institut für Gesundheitsförderung: Telefon 02747/5760345 oder email: info@ig-online.org
Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain: Telefon 02741/291118.