Dein Berufseinstieg in der Region

Hier liest du regelmäßig, was Azubis aus der Region in ihrer Ausbildung erleben.

Wer seinem Talent folgt, der wird mit Erfolg belohnt. Die Berufung im Beruf sorgt für das Gefühl, am richtigen Platz zu sein. Die wichtigsten Wegweiser zur Berufung sind Spaß, Interesse und #echtenaturtalente – die Fachkräfteinitiative der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen.

Heute erfährst du, was Lucas über seine Ausbildung zum Elektroniker berichtet.

***

Du interessierst dich für den Ausbildungsberuf des Elektronikers? Lucas erzählt dir, wie du zu deinem Traumberuf findest und welche welche Möglichkeiten du hast.

Wie lange bist du schon in der Ausbildung?

Ich habe meine Ausbildung im August 2018 begonnen. Vorher habe ich schon 3  Monate in der Produktion als Helfer hier gearbeitet um etwas Geld zu verdienen.

Welchen Ausbildungsberuf erlernst du bei „sta Schallschutz“?

Ich werde zum Elektroniker für Betriebstechnik, Betriebsanlagen und Betriebsausrüstungen, ausgebildet.

Was für Aufgaben hast du bei „sta“ zu erledigen?

Normalerweise verdrahte ich Schaltschränke und werde auch mit der Vormontage von elektrischen Bauteilen wie z.B. Hubtorantriebe und Sicherheitsschalter an Türen, vertraut gemacht.

Hier kannst du den ganzen Azubi-Bericht von Lucas lesen:

 

, , , , , , , ,