Druckfrisch: Das Programm der VHS Betzdorf-Gebhardshain

Das neue Programm der Volkshochschule (VHS) Betzdorf-Gebhardshain liegt vor. VHS-Vorsitzender Bernd Brato und Geschäftsführer Martin Becker stellten gemeinsam die neuen Angebote vor. Dabei gibt es einmal mehr ein bunten Strauß an Möglichkeiten: Sprachen, Computer, Studienreisen, Gesundheit, Musik, Kreativität. Und das ist längst nicht alles.

Druckfrisch ist das neue Programm der Volkshochschule (VHS) Betzdorf-Gebhardshain jetzt zu haben. VHS-Vorsitzender Bernd Brato und Geschäftsführer Martin Becker stellten gemeinsam die neuen Angebote vor. Dabei gibt es einmal mehr ein bunten Strauß an Möglichkeiten. Eine kleine Auswahl:

• „Erdkunde mal anders“: Im Vordergrund dieses Kurses stehen Tipps für ein aktives Erleben und Entdecken von Landschaftsformen. Vier Themenabende geben einen Einblick in die Welt der Vulkane, Maare und Höhlen, Deiche, Dämme und Kanäle, Quellen, Flüsse und Seen und der Faszination Meer – Wind, Wellen und Gezeiten.

• Im Gesundheitsbereich wird die Vortragsreihe mit den Themen „Rückenbeschwerden“, „Warum ich krank werden musste, um gesund zu sein“ und „Besser schlafen/Die Entdeckung der inneren Schalter“ fortgesetzt. Die bewährten Kurse von Kräuterwanderung über Yoga bis zu den Kochkursen runden diesen Programmbereich ab.

• Sprachen und PC: An Sprachkursen werden Arabisch, Englisch, Französisch und Italienisch in verschiedenen Niveaustufen angeboten. • Der Computerkurs für Anfänger hat sich mittlerweile zum Selbstläufer entwickelt. Personen aller Altersklassen, die wirklich wenig Ahnung haben, finden hier den Einstieg in die Bedienung des Computers bis zur Textverarbeitung und zum Internet. Wer seine Texte mit der Zehn-Finger-Tastschreibmethode schnell, sicher und fehlerfrei eingeben kann, ist schneller fertig mit der Arbeit und hat den Kopf frei für wichtigere Dinge. In der Schule, für den Beruf oder im privaten Bereich bietet das so genannte „Blindschreiben“ viele Vorteile. Dafür bietet sich die ‚Teilnahme am Kurs „Computerschreiben – schnell und sicher“ an.

• Musik und Kreatives: Neben den Gitarrenkursen wird der Tageskurs Mundharmonika – Bluesharp für Einsteiger angeboten. Mal-, Näh- und Fotografiekurse sind auch wieder fester Bestandteil des aktuellen Programms.

• Studienfahrten: Wegen entsprechender Vorplanungen wird zudem bereits auf die Studienfahrten in die Provence (Juni 2019) und nach Ägypten (Winterferien Februar 2019) hingewiesen.

Vorsitzender Bernd Brato appellierte an alle Interessierten, sich rechtzeitig anzumelden, damit die Veranstaltungen planmäßig stattfinden können. Das neue Programmheft liegt in den Bürgerbüros Betzdorf und Gebhardshain, in den Gemeindebüros, der VHS-Geschäftsstelle, den öffentlichen Büchereien, Banken und Sparkassen kostenlos aus. Das Heft als PDF findet man im Internet unter www.vg-bg.de/vhs, wo auch das Anmeldeformular heruntergeladen werden kann.Tefonische Auskünfte erteilt die VHS unter 02741-291-427 oder -411. Auskünfte zu den Kursinhalten erteilen die Kursleiterinnen und Kursleiter. (PM)

Bildunterzeile: VHS-Vorsitzender Bernd Brato (links) und Geschäftsführer Martin Becker stellten gemeinsam die neuen Angebote vor. Foto: Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain | Quelle: www.ak-kurier.de