Eingeschränkte Erreichbarkeit im Bürgerfahrdienst auch im August 2021

Seit Juli 2021 ist der ehrenamtliche Bürgerfahrdienst der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain nach der langen Lockdown-Phase nun wieder auf den Straßen unterwegs.

Da im Telefon- und Disponenteam noch nicht alle Gruppenmitglieder wieder im Dienst sind, wurde die telefonische Vorbestellung von Fahrwünschen unter der Rufnummer 02741/291-291 jeweils auf den Montag in der Zeit von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr beschränkt. Ab August 2021 sollte auch wieder mittwochs in der v. g. Zeit ein entsprechendes Angebot erfolgen. Da dies noch nicht realisiert werden kann, verbleibt es auch im Monat August 2021 zunächst bei der eingeschränkten Dienstleistung des Telefon- und Disponentendienstes am Montag. Die Fahrtage des Bürgerbusses am Dienstag, Donnerstag und Freitag bleiben aber in der gewohnten Form erhalten.

Allgemeine Informationen zum Bürgerfahrdienst erteilt der Kümmerer Klemens Löb unter 02747/913157, Mobil: 0160/95257080 oder per E-Mail: klemens.loeb@t-online.de

, ,