Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

Ausstellung „Lebens.Kunst.Weisheit“ im „nahdran“ in Betzdorf

Vom 06.-16. Juni ist die Ausstellung „Lebens.Kunst.Weisheit“ der KEB in Betzdorf zu sehen. Sie beschäftigt sich mit der Weisheitsliteratur der Bibel und spannt den Bogen in unsere Zeit und Gesellschaft.

Das Eingangsportal und die sieben Themensäulen der Ausstellung sind auf mehrere Orte aufgeteilt: Neben dem „nahdran“ (Bahnhofstr. 2-4) als Hauptausstellungsort, sind Themensäulen im Weltladen (Bahnhofstr. 9), in der Buchhandlung MankelMuth (Bahnhofstr. 11) und der Ökumen. Stadtbücherei (Decizer Str. 3) zu finden – eine Entdeckungstour lohnt sicherlich.

Geöffnet ist das „nahdran“ am 06. und 07. Juni , sowie am 11.-14. Juni jeweils von
10-17 Uhr. Bei den anderen Ausstellungsorten beachten Sie bitte die individuellen
Öffnungszeiten. Das „nahdran“ in Betzdorf, ist ein Kooperationsprojekt von Dekanat Kirchen,
Lebensberatung Betzdorf und Caritas ist. Für die Veranstaltungen, die als Begleitprogramm zur Ausstellung angeboten werden, konnten sowohl ehren-, wie hauptamtliche MitarbeiterInnen der
Kooperationspartner gefunden werden.

LKW_Plakat_A3

 

Zu folgenden Veranstaltungen, die als Begleitprogramm zur Ausstellung alle im „nahdran“ angeboten werden, ist jede/r ohne Voranmeldung eingeladen und herzlich willkommen:

Am Freitag, 07. Juni, um 17 Uhr findet eine Ausstellungseröffnung mit Einführung
durch Georg Falke, der die Ausstellung mit konzipiert und entworfen hat, statt. Dort
ist Gelegenheit die Ideen und Hintergründe des Projektes kennen zu lernen und in
lockerem Rahmen einer Vernissage erste Eindrücke zu sammeln.

Am Dienstag, 11. Juni, um 19.30 Uhr ist dann bei einem Bibelabend mit der
Überschrift „Frauenweisheiten“ Gelegenheit mit Ulrike Ferdinand auf die „weisen
Frauen“ der Bibel und unseres Lebens zu schauen.

Am Mittwoch, 12. Juni, um 10 Uhr, 11 Uhr und 12 Uhr lädt Günter Penno zu einer
biblische Lesung aus dem Buch Kohelet (Prediger Salomo) „Alles ist Windhauch…“
ein. Die Lesung führt ein in die Sichtweise auf den Kosmos und die Rolle, die Gott
und die Menschen darin spielen. Nach einer allgemeinen Einführung zum Buch
Kohelet (Prediger Salomo) trägt Günter Penno Passagen aus dem Buch vor und
nimmt die Zuhörer mit auf eine Betrachtungsreise des Lebens und der Welt.

Am Donnerstag, 13. Juni, um 19 Uhr betrachtet eine Kabarettistische Lesung „Alles
hat seine Zeit“ mit Karin Zimmermann das Thema Weisheit auf unterhaltsame Art
und Weise.

Am Sonntag, 16. Juni, um 17 Uhr wird ein gottesdienstlicher Schlussimpuls mit
Georg Krämer und Ulrike Ferdinand den Ausstellungszeitraum abschließen.

Gruppen oder Schulklassen, die einen individuellen Besuchstermin vereinbaren möchten, wenden sich bitte an Pastoralreferentin Ulrike Ferdinand, Tel. 02741-9387812 oder ulrike.ferdinand@bistum-trier.de.

Veranstaltungsort

nah dran
Bahnhofstr. 2-4
Betzdorf, Rheinland-Pfalz 57518 Deutschland
Telefon:
02741-9387812

Veranstalter

Dekanat Kirchen
Caritas
Lebenshilfe Betzdorf