Lade Veranstaltungen
26. Mrz

Gründung einer Projekte-Gruppe „Literatur“

Die Ökumenische Stadtbücherei Betzdorf stellt eine Fülle literarischer Werke zur Verfügung. Leser jeden Alters werden angesprochen, auch mit den modernsten digitalen Medien. Das sprachliche Erschließen der Welt erfolgt zu einem großen Teil durch Lesen. Die Sprache ist ein leistungsfähiges Instrument des Denkens. Die Beschäftigung mit Literatur fördert die Präzisierung, Gliederung und Strukturierung unserer Gedanken.

Die Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain sowie die Ökumenische Stadtbücherei Betzdorf wollen sich dabei in Kooperation mit dem Thema Literatur näher beschäftigen und streben gemeinsam die Gründung einer solchen Projekte-Gruppe an. Zu einem ersten gemeinsamen Treffen bzw. Kennenlernen laden daher die beiden Institutionen alle Interessierten in die Ökumenische Stadtbücherei Betzdorf, Decizer Straße 3 am Donnerstag, 26. März 2020 um 18:00 Uhr herzlich ein. Vor Ort können dann mögliche Themenfelder einer Literaturgruppe, wie z. B. Buchbesprechungen deutscher und/oder internationaler Autoren in einer Findungsphase abgestimmt werden. Weitere Vorschläge sind gerne willkommen!

Als Kümmerer und Ansprechpartner steht Hans Christoph Pfeiffer, Schatzmeister des Fördervereines der Ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf zur Verfügung. Auskünfte und Informationen zur Projekte-Gruppe „Literatur“ sind bei ihm auch vorab unter Telefon 02741/27785 oder per E-Mail: hcpfeiffer52@icloud.com erhältlich.

Veranstaltungsort

Ökumenische Stadtbücherei
Decizer Straße 3
Betzdorf, Rheinland-Pfalz 57518 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02741/973191

Veranstalter

Projekte-Gruppe „Literatur“
Telefon:
02741/27785
E-Mail:
hcpfeiffer52@icloud.com