Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen: „Festliche Barockmusik“ Prof. Christian Höppner erneut zu Gast in Betzdorf

Leider musste das für den 19. Dezember 2021 geplante Konzert „Festliche Barockmusik“ abgesagt werden. Die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen freut sich, dieses Konzert am Sonntag, den 26. Juni 2022 um 17.00 Uhr in der Evangelischen Kreuzkirche in Betzdorf erneut anbieten zu können.

Unter dem Motto „Festliche Barockmusik“ widmet sich Prof. Christian Höppner seiner Leidenschaft, der Barockmusik. Auf dem Programm stehen Werke von Petronio Franceschini (Sonata in D für zwei Trompeten, Streicher und B.C.), A. Corelli ( Concerto Grosso D-Dur Op. 6 Nr. 4), Antonio Vivaldi (Konzert in D-Dur für 2 Trompeten) und Johann Sebastian Bach (Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068). 

Das Konzert wird von Musikern der Philharmonie Südwestfalen (PHILSW BAROCK), mitgestaltet.

Prof. Christian Höppner ist Generalsekretär des Deutschen Musikrates, Präsident des Deutschen Tonkünstlerverbandes und Kulturratspräsident. Seit 1986 unterrichtet er Violoncello an der Universität der Künste Berlin. Konzerte und Aufnahmen in Deutschland, Österreich, Italien und Brasilien mit dem Berliner Mozartorchester und der Camerata Musica antiqua in Brasilien als Prinzipal Guest Conductor. 2016 erhielt er von Bundespräsident Joachim Gauck für sein Engagement das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

PHILSW BAROCK formierte sich bereits im Jahr 2008 aus den Reihen der Philharmonie Südwestfalen als Barockensemble, das sich auf historische Aufführungspraxis spezialisiert hat. So konzertierte das Ensemble bereits mit bekannten Barockspezialisten wie Friedemann Immer (Freiburger Barockorchester) und Sarah Aßmann (Bachvereinigung Amsterdam).

Die Silvesterkonzerte in der Reihe PHILSW  BAROCK sind im kulturellen Leben des Siegerlandes ein fester Bestandteil geworden und 2018 wurde Händels Feuerwerksmusik zum 10-jährigen Bestehen aufgeführt. Mit diesem Programm war das Ensemble PHILSW BAROCK dann auch 2019 zum ersten Mal in der Musikgemeinde Betzdorf zu hören.

Konzertkarten sind im Vorverkauf im Rathaus in Betzdorf, im Rathaus in Kirchen, bei der Buchhandlung MankelMuth in Betzdorf, der Buchhandlung Decku in Kirchen, sowie an der Abendkasse zu erhalten.

Mitglieder der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen haben freien Eintritt.

Das Konzert findet nur unter Beachtung der am Konzerttag gültigen Corona-Regelungen statt.

Details

Datum:
26. Juni
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Ev. Kreuzkirche Betzdorf
Gontermannstraße 26
Betzdorf, Rheinland-Pfalz 57518 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen
Website:
http://musikgemeinde.de