F2 der JSG Siegtal/Heller hatte tollen Sonntag

Nicht nur die Sonne lachte vom Himmel, auch die Kinder der F2 der JSG Siegtal/Heller hatten jede Menge Spaß beim Spielspaß-Turnier am Scheuerfelder Fußballplatz. Die Trainer Torsten Henseler und Thomas Münch hatten sich einiges einfallen lassen, um für eine ausgelassene Stimmung zu sorgen und fast die gesamte Mannschaft war mit ihren Eltern erschienen.

Im Spielspaß-Turnier stand der Spaß im Vordergrund. Dennoch kämpften die jüngsten Spielerinnen und Spieler um die Punkte, beispielsweise beim Fußballdart und Torwandschießen. Ein Quäntchen Glück gehörte beim Glücksraddrehen natürlich auch dazu.

Nachdem man sich dann bei Gerillten und leckeren Köstlichkeiten, die die Spielereltern beisteuerten, gestärkt hatte, ging es zur Siegerehrung. Getreu dem Motto der JSG Siegtal/Heller, dass man eine Gemeinsc

haft ist, die keinen zurücklässt, erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde und eine Fußballmedaille. Am Nachmittag ging dann ein toller Tag für Groß und Klein mit dem Dank an die Trainer zu Ende – und dem Wunsch, dass dies nicht das letzte Spielspaß-Turnier sein solle.

, ,