Feuerwehrmann Sam – das große Campingabenteuer – live! Termin am 29.03.2020 wird verschoben: Ersatztermin am 20.02.2021

Die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen sowie das Kreisjugendamt Altenkirchen präsentieren gemeinsam mit der Feuerwehr Betzdorf das „Theater auf Tour“ mit dem bei Kindern beliebten Feuerwehrmann Sam mit viel Musik, Tanz und wagemutigen Rettungsaktionen. Die Vorführung „Feuerwehrmann Sam – das große Campingabenteuer“ vom Sonntag, 29.03.2020 um 15.00 Uhr wird aufgrund der präventiven Vorsichtsmaßnahmen wegen des Coronavirus auf Samstag, den 20.02.2021 um 15.00 Uhr verlegt. Alte Karten behalten ihre Gültigkeit. Karten für Februar sowie Informationen zur Rückgabe der abgesagten Veranstaltung gibt es bei der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain.

Nach dem Megaerfolg von „Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus“ kommt Pontypandys Held zusammen mit seiner Feuerwachen-Crew für eine völlig neue Show wieder live auf die Bühne. Die Geschichte: Als zwei berühmte Biologen auf der Suche nach einem seltenen Tier in Pontypandy ankommen, erklären sich Feuerwehrmann Sam und Elvis freiwillig bereit, sie während ihrer Expedition durch den Wald zu führen. Als Norman Price sich der Jagd anschließt und sich im Wald verirrt, gerät die ganze Gruppe in Gefahr. Wird Feuerwehrmann Sam alle retten können? Erlebt Sam, Elvis, Penny, Feuerwehrhauptmann Steele und Norman in einer völlig neuen spektakulären Familienshow für Jung und Alt. Das Theater auf Tour bringt die mitreißende Bühnenshow exklusiv als Erstaufführung nach Österreich, Luxemburg, Schweiz und nach Deutschland.

Wer ist Feuerwehrmann Sam? Hier einige Informationen zur Figur:

Feuerwehrmann Sam ist eine walisische Animationsserie, die 1985 von Rob Lee entwickelt wurde. Die Idee stammte von zwei Feuerwehrleuten aus Kent. Die englische Erstausstrahlung erfolgte dabei zwei Jahre später am 17. November 1987. In der Folge kam es zu Neuauflagen mit immer modernerer Technik.  Die Serie handelt vom Berufsfeuerwehrmann Sam, der in der kleinen Feuerwache des fiktiven walisischen Ortes Pontypandy arbeitet. Die Episoden handeln von kleinen Unfällen, bei denen Sam immer als Retter in der Not zu Hilfe kommt. Die Intention ist, Kindern Brandverhütung näherzubringen und sie zu ermutigen, bei Gefahr den Notruf zu wählen. Angesprochen werden sollen Kinder zwischen drei und sechs Jahren, weshalb Eigeninitiative bei der Brandbekämpfung oder Personenrettung nicht gezeigt oder gar vorgeschlagen wird. Die Serie wurde in drei unterschiedlichen Produktionsarten hergestellt und in über 40 Länder verkauft, vor allem die modernen Episoden ab 2005. In Deutschland läuft die Serie sehr erfolgreich beim Kinderkanal. Karten gibt es bei der Jugendpflege, sie kosten 12,00 € für Kinder, 14,00 € für Erwachsene oder als Familienkarte für vier Personen 45,00 €.

Bitte nutzen Sie dieses Formular, wenn Sie eine Rückerstattung Ihrer Eintrittskarten wünschen:

https://documentcloud.adobe.com/link/track?uri=urn%3Aaaid%3Ascds%3AUS%3A4905f7ef-9da4-4794-a0c0-68f61d4718a8


 

Karten und weitere Informationen bei der:

Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain -Jugendpflege-

Hellerstraße 2

57518 Betzdorf

Tel: 02741 291-423, -432

E-Mail: jugendpflege@vg-bg.de

 

, , , , , ,