Kampfgeist wurde nicht belohnt

Trotz einer im Schnitt guten Leistung musste die B1 der JSG Siegtal/Heller eine bittere Niederlage gegen die JFV Oberwesterwald hinnehmen. Kampfgeist und Teamarbeit waren vorhanden und die Mannschaft hat sich zu keiner Zeit aufgegeben. Doch der Gegner, der in der Bezirksliga spielt, war der Mannschaft der JSG Siegtal/Heller überlegen.
Umso mehr muss man die Einsatzbereitschaft des JSG-Teams loben. Bis zu letzten Minute kämpfte man tapfer und kapitulierte in keiner Sekunde. Die Partie endete mit einem verdienten Sieg des Gegners. Die Höhe des Sieges (0:7) spiegelt jedoch in keiner Weise die Leistung der JSG-Mannschaft wieder. Das Team sollte deshalb den eingeschlagenen Weg konsequent weitergehen – dann wird die Mannschaft auch wieder als Sieger vom Platz gehen können.
, ,