Kommunales Gesundheitsnetzwerk BGaktiv zeichnet gesunde Unternehmen aus

Das betriebliche Gesundheitsnetzwerk der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain wurde als Pilotprojekt im Auftrag des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aufgebaut. Unter der Federführung der Regionalen Entwicklungsgesellschaft Betzdorf vereint das kommunale Netzwerk regionale Firmen zur Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz und hat zum Ziel diese bei der Gesundheitserhaltung ihrer Mitarbeiter individuell zu unterstützen. Im Vordergrund stehen insbesondere der Austausch unter den Netzwerkpartnern zu verschiedenen Herausforderungen und Belastungen im betrieblichen Alltag, aber auch das Finden von Potenzialen und die Bündelung von Ressourcen der einzelnen Unternehmen. Ebenso soll die Wissensvermittlung verschiedener und vielfältiger Themen der Gesundheit im betrieblichen Alltag gewährleistet werden.
Im Rahmen der Netzwerkarbeit ist ein offizielles Logo entwickelt worden. Eine Auszeichnung zum gesunden Unternehmen erhalten jene Betriebe, die gesundheitserhaltende sowie -fördernde Maßnahmen innerhalb des Netzwerkes umsetzen und sich aktiv um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter kümmern.
Die Firma Beichler Kälte- & Klimatechnik GmbH und die Agentur glückskind. nutzten das letzte Netzwerktreffen in der Stadthalle in Betzdorf des Jahres 2019, um sich über die verschiedenen Dienstleister und deren Angebote zu informieren. Bei mindshaker wurden die Unternehmen, die sich an einem gemeinsamen Standort befinden, fündig. In verschiedenen Kompaktworkshops bildeten sich die Führungskräfte rund um das Thema Kommunikation und Führung fort. Sowohl Geschäftsführer Markus Beichler (Beichler Kälte- & Klimatechnik GmbH) als auch Geschäftsführerin Sarah Tannhäuser (glückskind.) waren beide von den Workshops bei mindshaker begeistert und haben viel Wissenswertes mit in die Praxis nehmen können.

Herr Robert Erlinghagen (mindshaker) und Frau Anna Kötting (Regionale Entwicklungsgesellschaft Betzdorf) überreichten daher als Vertreter des betrieblichen Gesundheitsnetzwerk BGaktiv das offizielle Logo des Netzwerkes. Die Firma Beichler Kälte- & Klimatechnik GmbH und die Agentur glückskind. möchten an die Workshops anknüpfen und weitere Themen gemeinsam mit mindshaker bearbeiten. Aufgrund der positiven Resonanz sind außerdem weitere Maßnahmen geplant. Die bewegte Pause am Arbeitsplatz ist eine Idee, welcher sich in naher Zukunft ebenfalls gewidmet werden soll.