Kommunales Gesundheitsnetzwerk zeichnet gesunde Unternehmen aus

Das betriebliche Gesundheitsnetzwerk der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain wurde als Pilotprojekt im Auftrag des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aufgebaut. Unter der Federführung der Regionalen Entwicklungsgesellschaft Betzdorf vereint das kommunale Netzwerk regionale Firmen zur Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz und hat zum Ziel diese bei der Gesundheitserhaltung ihrer Mitarbeiter individuell zu unterstützen. Im Vordergrund stehen insbesondere der Austausch unter den Netzwerkpartnern zu verschiedenen Herausforderungen und Belastungen im betrieblichen Alltag, aber auch das Finden von Potenzialen und die Bündelung von Ressourcen der einzelnen Unternehmen. Ebenso soll die Wissensvermittlung verschiedener und vielfältiger Themen der Gesundheit im betrieblichen Alltag gewährleistet werden.

Im Rahmen der Netzwerkarbeit ist ein offizielles Logo entwickelt worden, welches Unternehmen kennzeichnet, die sich bereits aktiv um ihre Mitarbeiter kümmern und Maßnahmen innerhalb des Netzwerkes zum Thema Gesundheit am Arbeitsplatz umgesetzt haben. Eine Firma, die sich mit dieser Thematik  befasst, ist die AH Systec GmbH. Die Mitarbeiter haben die Möglichkeit beim BGaktiv-Partner Fitness & Wellness-Club Körperwelt mit Firmenzuschuss zu trainieren. Um die Mitarbeiter ganzheitlich gesundheitlich zu betreuen, hat die AH Systec GmbH zusätzlich für jeden Mitarbeiter eine betriebliche Krankenversicherung bei der ARAG Versicherung abgeschlossen. Zudem unterstützt die Firma ihre Mitarbeiter bei der Nutzung von Firmen Fahrrädern.

Bildunterschrift: V.L.: Robert Erlinghagen und Anna Kötting überreichen Geschäftsführer Uwe Pfeifer und Mitarbeitern das BGaktiv Logo.

Als Vertreter des betrieblichen Gesundheitsnetzwerkes BGaktiv überreichten Herr Robert Erlinghagen (mindshaker) und Frau Anna Kötting (Regionale Entwicklungsgesellschaft Betzdorf) daher das offizielle Logo des Netzwerkes. AH Systec möchte sich weiterhin mit dem Thema Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz befassen und jede/n einzelne/n Mitarbeiter/in in der Firma stärken und schützen. Dahingehend sind insbesondere von Unternehmensseite weitere Maßnahmen im Rahmen der Raucherentwöhnung angedacht. Die Ah Systec GmbH möchte die noch rauchenden Kollegen mit Hilfe des BGaktiv-Netzwerkes unterstützen von diesem extrem gesundheitsgefährdenden Laster wegzukommen.

, , , , ,