DUO MANZANAR – MachuPichu, Peru.

Konzertreihe im ‚nahdran‘ – „DUO MANZANAR“ gibt den Auftakt

Am Sonntag, den 15. September startetin den Projekträumen des „nahdran“, Bahnhofstraße 2-4 in Betzdorf die Reihe „LivingRoom Konzert“. DUO MANZANAR gibt mit dem Konzert „Musik als Lebenschance“ von 17.30 bis 20.00 Uhr den Auftakt. Musik macht Spaß und fasziniert die Menschen auf der Welt – aber nicht alle haben die Möglichkeit, ein Instrument zu lernen. Aus eigener Erfahrung berichten das DUO MANZANAR aus einem Musikprojekt im Armenviertel Achupallas und der „EscuelaPopular de Artes“ (EPA) in Chile. Südamerikanische Lieder und Klänge umrahmen die Geschichten. Duo Manzanar, das sind Michaela Weyand und Eduardo Cisternas aus Birken-Honigsessen. Der Eintritt kostet 5 Euro und der Erlös kommt als Spende dem Förderverein „Crearte e.V.“ zu Gute. Die Veranstaltung wirdunterstützt von „Bildung trifft Entwicklung“ und gefördert von EngagementGlobal. Die „LivingRoom Konzerte“ sind ein neues Projekt im „nahdran“ in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung im Dekanat Kirchen. Information und Anmeldung bei Pastoralreferent Christian Ferdinand im Dekanat Kirchen, Tel.: 02741-938780.