Lesezelt on Tour macht Halt in Steineroth

Am Montag, den 27. September, macht der Leseclub “Alsberg” mit seinem neuen Lesezelt um 16.30 Uhr Halt am Gemeinschaftsgarten in Steineroth.

Eingeladen sind alle Kinder ab 5 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, vor Ort findet aber eine Kontaktdatenerfassung statt.

“Lesezelt on Tour” ist das jüngste Angebot vom Leseclub “Alsberg”, dem Gemeinschaftsprojekt der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain, der Caritas Betzdorf und der Stiftung Lesen. Seit vielen Jahren gestalten die Partner zusammen mit Ehrenamtlichen den Leseclub und seine Spielgruppen auf dem Alsberg. In Lockdown-Zeiten haben sie das digitale Vorleseangebot “Lesezimmer live” nach Hause gebracht. Jetzt gehen sie mit ihrem neuen Lesezelt auf Tour durch die Verbandsgemeinde. Immer mit im Gepäck: Tolle großformatige Bilderbuchkarten (Kamishibai) und ein zur jeweiligen Geschichte passendes Aktionsangebot.

In Steineroth wird sich pünktlich zum Herbstanfang alles ums Thema “Erntedankfest” drehen.

Weitere Infos zum Angebot gibt es bei Jenny Müller von der Jugendpflege unter der Telefonnummer 02741/291-443, mobil und per WhatsApp unter 0151/22742311 oder per E-Mail unter jugendpflege@vg-bg.de. Auskünfte können auch bei Jannis Ließfeld von der Caritas unter der Telefonnummer 0162/8912533 und per E-Mail unter jannis.liessfeld@caritas-betzdorf.de erfragt werden.

Lesezelt on Tour Steineroth