Nachholspiel JSG Gebhardshainer Land gegen die SG Betzdorf

In einem sehr intensiven und guten Fußballspiel musste sich unsere JSG leider mit einem 7:7 zufrieden geben. Schnell gingen unsere Jungs mit zwei Toren durch Paul Lück in Führung. Der zweite Treffer, sehenswert rausgespielt und uneigennützig, durch Mats Bierbaum quer gelegt.
Esmel Eden Christ drehte die Partie, für die SG Betzdorf, innerhalb von 20 Minuten mit 5 Treffern.
Den Schock verarbeitet und ohne aufzugeben, kämpfte sich unser Team zurück. Es brauchte nur 9 Minute, um aus einem 3:6 Rückstand eine 7:6 Führung (2x Paul Lück und 2x Mats Bierbaum) zu erzielen.
Trotz leidenschaftlichem Einsatz mussten unsere Jungs, mit dem Schlusspfiff, noch den Ausgleich hinnehmen.

Ein Team besteht nicht nur aus Torjägern, auch wenn diese meist genannt werden. Es braucht einen Torwart, eine Verteidigung, ein Mittelfeld, den Sturm und eine gute Bank.
Wichtig ist als Gemeinschaft zusammenstehen und sich füreinander einsetzen. Einer für alle und alle für einen!
Wir sind stolz, dass dieses Gemeinschaftsgefühl und der unermüdliche Einsatz bei unserer F-Jugend sowohl im Spiel als auch im Training zu sehen sind.


JSG Gebhardshainer Land
Vereint durch eine Leidenschaft
auf Facebook und Instagram

, , , ,