„Now´s The Time“ – Wiederaufnahme der Pausenkonzert am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Nach fast einem Jahr musikalischer Stille wurden in dieser Woche die Pausenkonzerte am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wieder aufgenommen.
Die Jazzband unter der Leitung von Simone Imhäuser eröffnete das lang ersehnte Event mit „Now´s The Time“, einem klangvollen Jazzblues von Charlie Parker, dessen Titel stellvertretend für die Hoffnung der Musikerinnen und Musiker steht, dass nun wieder „Normalität“ in das Konzertleben an der Schule Einzug hält.
Das zweite Stück „Tijuana Taxi“ von Herb Albert entführte das Publikum mit lebhaften Rhythmen und einer bekannten Melodie nach Mexiko.
Trotz widriger äußerer Umstände lauschten viele Mitglieder der Schulgemeinschaft den Klängen der mit 16 MusikerInnen und Musikern besetzten Band und spendeten nach den Beiträgen weithin hörbaren Applaus.
Dank sinkender Inzidenzzahlen waren seit kurzem wieder Proben im Freien möglich und die Jazzband nutze diese Zeit, um sich für den kleinen, aber Mut machenden Auftritt fit zu machen.
Die Pausenkonzertreihe soll in den letzten beiden Wochen des Schuljahres noch fortgesetzt werden. Geplant sind Auftritte der Streicher- und Bläserklasse.

, , ,