Trinkwasser – unser wichtigstes Lebensmittel

Fehlende Niederschläge, anhaltende Hitze und der damit einhergehende hohe Wassergebrauch bringt unsere Wasserversorgung vielleicht auch in diesem Jahr wieder an die Grenzen der Leistungsfähigkeit.

Um die Wasserversorgung von Mensch und Tier sicher zu stellen, sind die Verbandsgemeindewerke auch auf die Mithilfe und das Verständnis der Bevölkerung angewiesen.

Betrachten Sie Ihren Wasserverbrauch kritisch und verzichten auf unnötige Wasserentnahmen aus dem Trinkwassernetz. Verantwortungsvoller Umgang heißt zum Beispiel

  • Garten- und Grünflächen sollten nicht mehr als nötig mit Trinkwasser bewässert werden.
  • Autowaschen und Abspritzen von Hof- und Gartenflächen muss nicht sein.
  • Waschmaschinen und Spülmaschinen sollten voll beladen und
  • Plansch- und Schwimmbecken nicht unnötig neu befüllt werden.

Verwenden Sie Trinkwasser verantwortungsbewusst – es ist unser wichtigstes Lebensmittel.

Ihre Verbandsgemeindewerke Betzdorf-Gebhardshain
wünschen Ihnen angenehme Sommermonate und eine erholsame Urlaubszeit

, , ,