Mit einem fröhlichen Nikolauslied bereicherten die Kinder aus den Kursen Früherziehung und MiMaMusikiste die Schülerbühne der Kreismusikschule am Standort Betzdorf-Kirchen.

Volles Haus und tolle Musik bei der Schülerbühne der Kreismusikschule in Betzdorf-Kirchen

Kurs für 3-jährige hat im neuen Jahr freie Plätze

In der Vorweihnachtszeit hatte die Kreismusikschule wieder zu einer Schülerbühne in ihre Unterrichtsräume auf den Molzberg zwischen Betzdorf und Kirchen geladen. Der große Saal im ehemaligen IHK-Gebäude platzte aus allen Nähten, denn neben Eltern hatten sich auch Großeltern, Freunde und Verwandte einladen lassen.

Es waren Instrumentalisten von 7 bis 17 Jahren dabei.

 

Die Allerjüngsten aus den Kursen der Früherziehung und der Musikiste hatten unter anderem ein ganz besonderes Nikolauslied vorbereitet und sangen und spielten zusammen mit ihren Eltern voller Inbrunst.

Der letzte Programmpunkt der Schülerbühne führte wieder einmal vor Augen, was Musikschule ausmacht: gemeinsam in einem Ensemble spielten Kinder, deren Altersspanne tatsächlich von 7 bzw. 8 Jahren (die beiden Cajon-Spieler) bis 17 Jahre (Luisa Karl am Klavier) reichte.

Mit einem fröhlichen Nikolauslied bereicherten die Kinder aus den Kursen Früherziehung und MiMaMusikiste die Schülerbühne der Kreismusikschule am Standort Betzdorf-Kirchen.
Mit einem fröhlichen Nikolauslied bereicherten die Kinder aus den Kursen Früherziehung und MiMaMusikiste die Schülerbühne der Kreismusikschule am Standort Betzdorf-Kirchen.

 „Es ist so schön zu sehen, dass Kinder, die vor 1 bis 2 Jahren noch in der Früherziehung dabei waren, jetzt schon ihr erstes Können auf ihrem Instrument beweisen“, berichtet Christina Haubrich, Lehrkraft für Geige und Elementarkurse in Betzdorf-Kirchen.

Im neuen Jahr können übrigens neue, kleine Musiker im Alter von 3 bis 4 Jahren wieder in diesen Kurs „MiMaMusikiste“ einsteigen. Der Kurs findet montags um 14.45 Uhr statt.

Anmeldung und Information auf www.kreismusikschuleAK.de und nach den Ferien auch wieder im Musikschulbüro unter Telefon 02681/ 81-2283.

, , , ,