Amtliche Meldung

Sachbearbeiter im Fachgebiet Schulen, Kindertagesstätten, Sport (m/w/d)

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle am Verwaltungsstandort Betzdorf als

Sachbearbeiter im Fachgebiet
Schulen, Kindertagesstätten, Sport
(m/w/d)

zu besetzen.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie sind für die selbständige Bearbeitung von Schulträgerangelegenheiten verantwortlich
  • Sie übernehmen die Schulorganisation, die Schulbedarfsplanung und -entwicklung, verwalten die Schulturn- und Mehrzweckhallen und nehmen die Bereitstellung des Sachbedarfs für die Schulen vor
  • Sie kümmern sich um den Vollzug der Schulbuchausleihe sowie der Lernmittelfreiheit und sind Ansprechpartner in Fragen der Schülerbeförderung
  • Sie kalkulieren Entgelte für die verschiedenen Betreuungsangebote und für die Schulverpflegung der Schülerinnen und Schüler, rechnen diese ab und schreiben die satzungsrechtlichen Vorschriften zur Abrechnung der Entgelte fort
  • Sie bearbeiten Projekte im Bereich der Schulsozialarbeit und fungieren in diesen Angelegenheiten als zentrale Kontakt- und Beratungsstelle
  • Darüber hinaus sind Sie Ansprechstelle für die in den Schulen eingesetzten Schulsekretariatskräfte
  • Sie sind für die allgemeine Sportpflege, den Breitensport, die Sportförderung und für die Bereitstellung und Nutzung der Sportanlagen zuständig
  • Sie pflegen Kontakte zu Sport treibenden Vereinen und prüfen Anliegen zur Nutzung der gemeindlichen Sporteinrichtungen, regeln deren Bereitstellung und erstellen Nutzungsregelungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss eines Studiums der Fachrichtung Verwaltung oder Verwaltungsbetriebs-wirtschaft, ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufs-ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
  • Berufserfahrung in einer Kommune oder einer Behörde sind von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • Gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit der gängigen MS-Office Software
  • Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und souveränes Auftreten
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Sie sind teamorientiert, einsatzfreudig und arbeiten kooperativ mit den Beteiligten zusammen

Unser Angebot für Sie:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem gut funktionierenden Team von Kolleginnen und Kollegen
  • Eine zunächst befristete Beschäftigung im Rahmen einer Elternzeitvertretung
  • Tarifgerechte Bezahlung bis Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD VKA). Bei persönlicher Eignung und etwaiger Änderung ablauforganisatorischer Abläufe besteht hinsichtlich der Vergütung Entwicklungspotential.
  • Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen, der persönlichen und stellenwirtschaftlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung in ein Beamtenverhältnis möglich
  • E-Bike-Leasing
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung)
  • Regelmäßige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 29. Februar 2024 mit den üblichen Unterlagen.
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

Verbandsgemeindeverwaltung
Betzdorf-Gebhardshain
Fachbereich „Zentrale Dienste“
Hellerstraße 2
57518 Betzdorf

Sie können sich auch gerne per E-Mail unter personal@vg-bg.de bewerben.

Für Auskünfte steht Ihnen die Büroleitung, Herr Weber (02741/291-112), gerne zur Verfügung.

Die weiteren Hinweise zur Einreichung von Bewerbungsunterlagen sowie rund um das Bewerbungs- bzw. Auswahlverfahren sind Bestandteil dieser Stellenausschreibung: www.vg-bg.de/buergernah/aktuelles/stellenangebote-bewerberportal

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.